Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 


2008

Eröffnung der Praxis für Physiotherapie in Baiersbronn

(2011 Erweiterung um Privatpraxis für Osteopathie)

2004-2007

Angestellte Physiotherapeutin in niedergelassenen Praxen in der Region

mit Schwerpunkt Orthopädie und Pädiatrie

2001-2004

Tätigkeit als Physiotherapeutin an einer

Rehabilitationsklinik für Orthopädie, Neurologie und Innere Medizin

1998-2001

Ausbildung zur staatlich geprüften Physiotherapeutin

an der Physiotherapie Schule Heidelberg,

Stiftung Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg

1998

Abitur

Fortbildungsschwerpunkte:

2004

Zertifikat Bobath Erwachsene, IBITA, Bad Krozingen

(Kassenzulassung zur Abrechnung dieser Leistung gegenüber den Kostenträgern)

2004

Zertifikat Manuelle Therapie, DGMM, Hamm-Boppard

(Kassenzulassung zur Abrechnung dieser Leistung gegenüber den Kostenträgern)

2006

 Zertifikat Bobath Kindertherapie

 am Zentrum für integrative Frühförderung (ZIFF), Essen

(Kassenzulassung zur Abrechnung dieser Leistung gegenüber den Kostenträgern)

2010

5-jähriges berufsbegleitendes Studium der Osteopathischen Medizin am AVT- College für Osteopathische Medizin (1800 UE) mit erfolgreicher Absolvierung der Abschlussprüfung im Dezember 2010.

Das Vertiefungsstudium beinhaltete u.a. Seminare bei renommierten internationalen Dozenten

wie Jean-Pierre Barral, Prof. Jane E. Carreiro, Maurice César, Michael Patterson, Barrie Savory und Philip van Caille.

2010



Studienaufenthalt an der University of New England, Biddeford, Maine (USA)
mit Seminaren bei Prof. Jane E. Carreiro und Prof. Frank Willard.

Besuch des internationalen Kogresses "Osteopathie bei Neugeborenen und Kleinkindern"

2011

Heilpraktikerin, Erlaubnis zur Führung der Berufsbezeichnung, nach §1 Abs. 1 des "Gesetz über die berufsmäßige Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung ( Heilpraktikergesetz) " vom 17.02.1939 ( RGBL.IS.251) geändert durch Art.53 des EGStGB vom 02.03.1974 (BGB1.IS.469), erteilt durch das Gesundheitsamt Karlsruhe am 17.01.2011.

2012 

Postgraduale Kurse in Osteopathischer Medizin bei Jean-Pierre Barral und Maurice César.

Besuch des Kongresses "Osteopathie und Gehirn".    

2013  

Besuch des 16. Internationalen Osteopathie Kongresses

Besuch des Kongresses "Faszien & Osteopathie"

Besuch des physiokongress.

2014

Besuch des Kongresses "Fluida & Osteopathie"

2011-

2014

berufsbegleitendes Aufbaustudium an der Steinbeis Hochschule Berlin

mit erfolgreichem Abschluss zum Bachelor of Arts in Public Healthcare and Case Management, Vertiefungsrichtung Osteopathische Medizin

2014  

Immatrikulation zum Masterstudium an der Donau Universität Krems (Master of Science Osteopathie)

2015       

Besuch des Deutschen Schmerzkongresses und des Kongresses "Pädiatrie & Osteopahie",

Seminar bei Nathalie Camirand

 

Weitere Qualifikationen in den Bereichen

Orthopädie, Rehabilitation und Trainingstherapie:

 

2002

Seminar: Funktionelles Wirbelsäulen-Training

2004-2005

Sportphysiotherapie und KG Gerät (EAP Qualifikationen)

2005

Klettern in der Trainingstherapie, Therapie bei Craniomandibulärer Dysfunktion

2007

Nordic Walking Instructor

2008

Kinesiotaping Seminar, Neurale Mobilisationstechniken,

Seminar in Funktionelle indirekte Techniken

2008

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobsen für Kinder und Jugendliche,

Neurale Mobilisationstechniken, Akupressur

2009

Trigger- und Tenderpunktbehandlung, Seminare im Bereich der Pädiatrie

2010 Aufbauseminar zur Behandlung von Erkrankungen im Bereich des Schultergelenkes

2012

  

"Lumbopelvic motor control", Segmentale Stabilisation bei Low Back Pain,

Seminar bei Prof. Paul Hodges.

"Management of cervical motor dysfunction", Seminar bei Prof. Deborah L. Falla

2013

Spiegeltherapie, CMD-Kursreihe

2014

"Assessment and treatment of cervical headache", Seminar bei Toby Hall, PhD


© 2008-2016. Praxis für Physiotherapie I Manuela Klumpp.